Cohiba Banner

Cohiba Siglo II

Entdecker Christoph Kolumbus wurde schon mit so manchem Produkt, das seinen Namen trug oder seinen Errungenschaften gewidmet wurde, bedacht. Auch unter den Tabakwaren finden sich diverse Vertreter, deren Kreation auf ihn zu beziehen ist.

So gehört die Cohiba Siglo II zur Linea 1492 und wurde mitsamt weiterer Formate zum 500. Jubiläum der Entdeckung Amerikas durch Kolumbus ins Leben gerufen. Sie macht diesem Anlass alle Ehre, denn sie ist ein wahres handwerkliches Meisterwerk und verspricht Genuss pur.

Cohiba Siglo II Tubo
Cohiba Siglo II Tubo

Geschmacklich ist die Zigarre der Cohiba Siglo I vorzuziehen

Die Cohiba Siglo II ist ein klein wenig größer als die Cohiba Siglo I und dennoch recht kleinformatig und handlich. Dies macht sie zum perfekten Longfiller, um sich an die Marke Cohiba zu gewöhnen, die normalerweise für fulminanten und würzigen Genuss in größeren Formaten bekannt ist.

Cohiba Siglo I Tubo
Cohiba Siglo I Tubo

Der Öffentlichkeit vorgestellt wurde dieser von Hand gerollte und nur aus den erlesensten Tabaksorten zusammengesetzte Longfiller im Jahre 1992, also 500 Jahre nach Amerikas Entdeckung durch Kolumbus. Sie wurde seitdem mit diversen Auszeichnungen bedacht.

Cohiba El Laguito Zigarrenmanufaktur
Cohiba El Laguito Zigarrenmanufaktur

Die Siglo II in der Rauchprobe

Neben der charakteristischen Fülle von Gewürzen machen sich süßliche und cremige Nuancen bemerkbar, ergänzt durch Noten von Tabak und Bohnen. Gerade diese unterschwellige Milde, die man bei anderen Linien aus dem Hause Cohiba vermisst, macht den besonderen Reiz dieser Premium-Zigarre aus. Sie ist preislich nicht ganz so hoch angesetzt.