Cohiba Banner

Cohiba Siglo VI

Die auf der ganzen Welt bekannten und geschätzten Cohiba-Zigarren unterteilen sich in drei Linien, von denen die Linea 1492 den gediegensten Rauchgenuss zu bieten hat. Sie entstand im Jahre 1992, um Kolumbus‘ Vorstoß in die Neue Welt vor 500 Jahren zu würdigen und zeigt sich dieses Anlasses mehr als würdig. Nicht wenige Aficionados sehen sie auf einem Niveau mit der weltbesten Zigarre des Jahres 2012, der legendären Cohiba Esplendidos.

Cohiba Esplendidos
Cohiba Esplendidos

Cohiba Siglo VI Zigarren werden oft mit der berühmten Espléndidos verglichen

Es wurden zunächst nur fünf Formate präsentiert, doch Anfang des 21. Jahrhunderts folgte der sechste und bisher letzte Vertreter der beinahe legendären Serie. Die Cohiba Siglo VI wurde sehr kritisch unter die Lupe genommen, da sie einen exzellenten Ruf zu verteidigen hatte. Sie wurde jedoch allen noch so hohen Erwartungen gerecht und wird inzwischen von manchen Experten als einer der wertvollsten Cohiba-Longfiller gehandelt.

Cohiba Siglo VI Tubo
Cohiba Siglo VI Tubo

Bei der Cohiba Siglo VI handelt es sich um eine Zigarre im sogenannten Canonazo-Format, die sich recht breit und lang zeigt und in dieser Form nur einmal existiert. Sie ist eine Puro aus kubanischem Spitzentabak und wurde unter den striktesten Qualitätsvorgaben von Hand gerollt.

Habanos S.A. kann sich keine schlechten Cohibas leisten

Ein viel diskutiertes Thema in Europa: Die Qualitäten der kubanischen Zigarren schwanken von Charge zu Charge. Das ist schlecht für den Ruf der Havannas und kann zu sinkender Nachfrage führen, denn die mittelamerikanischen Länder sind am Aufholen. Das kubanische Monopol für Zigarren, Habanos S.A., kann sich keine schlechten Cohibas leisten, denn diese stellen das Aushängeschild der kubanischen Zigarrenindustrie dar!

Handgerollt in Kubas berühmtester Manufaktur: El Laguito

Kein Wunder, dass man hier auf eine außergewöhnliche Manufaktur in Havanna setzt: „El Laguito“ am Rande der Stadt in einem Nobelvorort gelegen, werden diese kubanischen Vorzeigezigarren nur von den besten Torcedoras gerollt. Mit ihrer Eleganz, ihrer handwerklichen Perfektion und ihrem vollmundigen und doch ausbalancierten Charakter kann sie sogar der Luxuslinie Cohiba Behike das Wasser reichen.

Cohiba El Laguito Zigarrenmanufaktur
Cohiba El Laguito Zigarrenmanufaktur

Die Cohiba Siglo VI nennt ein Aroma ihr Eigen, welches sich durch Würze und gleichzeitig durch sanfte Ausgeglichenheit auszeichnet. Auch im Geschmack wetteifern kräftige Noten mit süßen und cremigen Nuancen. Dank ihres Formats erweist sie sich als etwas reichhaltiger und temperamentvoller als ihre Mitstreiter und wirkt insgesamt unnachahmlich.