Hoyo de Monterrey Zigarren Logo

Hoyo de Monterrey

Kuba ist nicht nur ein viel gelobtes, exotisches Urlaubsziel inmitten der Karibik und eine Hochburg der Rumproduktion, sondern auch unzertrennbar mit der Zigarrenherstellung verbunden. Kubanischer Tabak veredelt so manche Zigarre, die in einem anderen Land gefertigt wird, und auch die kubanischen Longfiller und Shortfiller, die vor Ort gerollt werden, finden in jeder Region der Erde größten Anklang.

Hoyo de Monterrey Zigarren im Schatten von Cohiba und Montecristo

Ein Dreigespann von Marken (Cohiba, Montecristo und Partagas) führt die Rangliste der Marken aus Kuba an, doch es gibt eine Vielzahl weiterer Unternehmen, deren Zigarren es mehr als wert sind, unter die Lupe genommen und genossen zu werden. So sollte man sich als Aficionado oder Interessierter auf jeden Fall der Marke Hoyo de Monterrey zuwenden, denn sie verspricht vielseitigen und vergleichsweise milden Rauchgenuss der besonderen Art.

Hoyo de Monterrey verschiedene Zigarren
Hoyo de Monterrey verschiedene Zigarren

Der Name des Unternehmens wird von der Region abgeleitet, denn es hat seinen Sitz im Tal von Monterrey, welches wiederum Teil des renommierten Anbaugebiets Vuelta Abajo ist. Vorteilhafter könnte eine Zigarrenfabrik kaum gelegen sein, denn so ist der Premium-Tabak stets zur Hand und man kann eine große Bandbreite an Zigarrenformaten offerieren. Hoyo de Monterrey steht dementsprechend für facettenreichen Rauchgenuss, der sowohl salonfähig als auch alltagstauglich ist.

Hoyo Epicure Especial
Hoyo Epicure Especial

Sanfte Alltagszigarren aus Kuba

Zigarren der Marke Hoyo de Monterrey werden zwar ausschließlich als Puros aus kubanischem Tabak gefertigt, doch sie weisen einen deutlich sanfteren Charakter als übrige Marken auf. Selbstverständlich fehlt es trotzdem nicht an anregender Würze, die oft von diversen Untertönen begleitet wird. Bereits seit dem Gründungsjahr 1865 führt dieses Unternehmen Erfolge ein, wobei auch das Preis-Leistungs-Verhältnis unübertroffen ist. Maschinelle Fertigung oder Massenware sind hier ein Tabu.