Por Larranaga Zigarren

Por Larranaga Zigarren

Dass Kuba schon seit langer Zeit für hochwertigen Zigarrengenuss bekannt ist, sieht man vor allem an einer Marke: Die Zigarren aus dem Hause Por Larrañaga werden bereits seit 1834 auf der karibischen Insel hergestellt und haben sich trotz so mancher Krise behaupten können. In den letzten Jahren hat die Popularität dieser kubanischen Zigarren allerdings nachgelassen. Ob es am Namen liegt?

Die Havanna mit dem unaussprechlichen Namen

Es gab Zeiten, in denen diese Marke der Marktführer in globalem Rahmen war, doch leider sind diese Erfolgszeiten lange vorbei. Inzwischen erinnern sich nur noch einige Aficionados der älteren Generation an dieses damals renommierte Haus oder ein interessierter Genießer widmet sich der Geschichte der Habanos und stößt dabei auf das Unternehmen.

Por Larranaga Zigarren Kiste
Por Larranaga Zigarren Kiste

Zigarren aus dem Hause Por Larrañaga sind mehrheitlich handgefertigte Shortfiller, wobei ein Format, die Montecarlos, die exquisite Ausnahme bildet. Bei der Petit Corona müsste es sich ebenfalls um einen Longfiller handeln. Es handelt sich nach wie vor um hochwertige Produkte, die es wert sind, einmal mit Muse und ohne Vorbehalte genossen zu werden.

Früher wurden Por Larrañaga Zigarren mit der Maschine gefertigt

Früher wurden Por Larranaga Zigarren vorwiegend mit der Maschine gefertigt. Man darf jedoch nicht denken, dass die Maschinenfertigung der Qualität der Zigarren einen großen Abschlag tut. Entscheidend sind heute wie früher die Qualitäten der Tabake sowie das Blending der Tabakblätter.

Es sind von Por Larrañaga nur drei unterschiedliche Linien mit Zigarren in 25er- und 50er-Kisten erhältlich und selbst diese lassen sich nicht besonders leicht finden, da die Produktion in limitierter Stückzahl erfolgt. Aromatisch und geschmacklich betrachtet bietet die älteste Zigarrenmarke Kubas einen mittelkräftigen bis leichten Rauchgenuss, der sich kaum mit etwas Anderem vergleichen lässt.

Por Larranaga Zigarren
Por Larranaga Zigarren

Die Formate der kubanischen Marke

Por Larrañaga Montecarlos

Das Längste Format der Traditionsmarke. Das lange, schlanke kubanische Vitolas aussterben, kann sich die Montecarlos recht gut auf dem Markt behaupten. Zudem ist die Zigarre recht günstig.

Por Larrañaga Panetelas

Bei dieser kubanischen Zigarre handelt es sich um ein sehr beliebtes Format. Man hat hier einen unkomplizierten Rauchgenuss für wenig Geld. Das kommt bei bestimmten Zigarrenrauchern gut an!

Por Larrañaga Petit Coronas

Por Larrañaga Petit Coronas kann man sogar in 50er-Kisten kaufen. Dies tut jedoch kaum jemand, das das Format teuer im Vergleich zu den anderen wirkt. Der Longfiller ist handgefertigt, schmeckt aber nicht viel anders als die Shortfiller der Marke.