Punch Zigarren

Punch Punch

Jeder Zigarrenhersteller kreiert eine Zigarre, die als sein Aushängeschild gelten soll und sich entweder durch ein eher seltenes Format oder eine charakteristische Note in Aroma oder Geschmack von ihren Konkurrenten abhebt. Im Falle der angesehenen kubanischen Marke Punch ist dies die klangvoll benannte Punch Punch, die schon so manchen Skeptiker und professionellen Kritiker von sich überzeugen konnte.

Die Punch Punch ist die Vorzeige-Zigarre der kubanischen Marke

Die Punch Punch weist einige Charakterzüge auf, die typisch für die Marke sind, hebt sich jedoch über die Mehrheit der Produkte hinweg, da sie sehr facettenreich gestaltet ist. Insgesamt kann man sie als reichhaltig und komplex beschreiben, wobei neben der mittelstarken Würze auch holzige und erdige Töne zum Vorschein kommen.

Punch Punch
Punch Punch

Die besondere Note verleihen ihr die verführerische Süße von Vanille und ein Unterton von Kräutern. Zu keinem Zeitpunkt erweist sich dieser Longfiller als zu kräftig oder weniger als harmonisch. Einige andere Produkte aus diesem Haus sind würziger, dafür jedoch weniger vielschichtig.

Das Raucherlebnis ist geprägt von hoher Konstanz

Was das Format anbelangt, so ist die Punch Punch eine klassische Corona Gorda, die ein lang anhaltendes und erfreulich konstantes Raucherlebnis bietet. Der Zugwiderstand könnte perfekter nicht sein. Je älter diese Puro aus kubanischem Spitzentabak ist, desto mehr hat sie zu bieten.

Punch Zigarren Übersicht
Punch Zigarren Übersicht

Sie gewinnt mit den Jahren etwas an Würze, verliert dabei aber ihre Beiklänge nicht. Obwohl es sich hierbei um den Spitzenreiter des Sortiments von Punch handelt, ist der Preis ausgesprochen vernünftig. Jeder Longfiller kommt in Zellophan gehüllt zum Genießer.